Deutsch  ·  English

Zusätzlich zu den Sprachen Deutsch und Englisch haben Sie hier die Möglichkeit, die ROWE Homepage vom Google-Translator übersetzen zu lassen. Wählen Sie hierzu bitte Ihre Sprache aus.

Ausbildung. Duales Studium. Praktikum.

DER DIREKTE WEG ZUM TRAUMBERUF.

ROWE ist überregional bekannt für sein vorbildliches Ausbildungskonzept. Das Thema Ausbildung nimmt seit Jahrzehnten einen hohen Stellenwert in unserem Unternehmen ein. Unsere Philosophie ist es, die Mitarbeiter von morgen im eigenen Betrieb zu fördern. Eine lohnende Investition in eine sichere Zukunft – für beide Seiten.

Mit der Ausbildung bei ROWE erreichst Du eine hohe Qualifizierung in einem Beruf mit Zukunft. Schau Dir die Berufe an, die Du bei uns lernen kannst, und hole Dir Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung.


Das Angebot an Lehrstellen reicht von Mechatronikern über Industriekaufleute bis zu Fachinformatikern. Diese Seite gewährt Dir einen kleinen Einblick in das Ausbildungsangebot für junge Leute, die ihre berufliche Zukunft in einem modernen IT-Unternehmen suchen.

Zu unseren Ausbildungsberufen …

Ausbildung

AUSBILDUNG IN EINEM STARKEN TEAM.

Das Thema Ausbildung nimmt einen hohen Stellenwert bei ROWE ein.

Aufgrund der langfristigen Ausrichtung und des stetigen Wachstums des Unternehmens ist es unser Ziel, alle unsere Auszubildenden in ein festes Arbeitsverhältnis zu übernehmen.

„Wir sind sehr froh, hier bei uns im Unternehmen die eigenen Nachwuchskräfte ausbilden zu können. Dass viele Mitarbeiter aus der eigenen Ausbildung maßgeblich zum Unternehmenserfolg beitragen, macht uns sehr stolz.“
- Das Ausbildungsteam ROWE -

Ausbildungsberufe bei ROWE

ROWE bildet eine Vielzahl an Berufen aus. Unser Angebot richtet sich an junge Leute, die ihre berufliche Zukunft in einem modernen Unternehmen suchen und schon zu einem frühen Zeitpunkt ihrer Ausbildung Verantwortung übernehmen möchten. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Technische Ausbildung 

Fachinformatiker Systemintegration

Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren IT-Systeme.

Als Dienstleister im eigenen Haus oder beim Kunden richten sie diese Systeme entsprechend den Kundenanforderungen ein und betreiben bzw. verwalten sie. Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen eingrenzen und beheben. Sie beraten interne und externe Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und Systemprobleme. Daneben erstellen sie Systemdokumentationen und führen Schulungen für die Benutzer durch.
Jetzt online bewerben

IT-Systemelektroniker

IT-System-Elektroniker/-innen entwerfen, installieren und konfigurieren Systeme, Komponenten und Netzwerke der Informationstechnologie.

Hierzu beschaffen sie Hard- und Software und richten die Stromversorgung ein. Anschließend nehmen sie die Systeme in Betrieb und installieren die Software. Sie informieren und beraten Kunden vor Ort über die Nutzungsmöglichkeiten von informations- und kommunikationstechnischen Geräten wie Computer, Telefonanlage, Drucker oder Faxgerät. Bei der Aufstellung der Geräte achten sie darauf, dass diese leicht zugänglich bzw. komfortabel zu bedienen sind und ergonomischen Ansprüchen genügen. Ferner warten sie die Kommunikationsinfrastruktur und beheben auftretende Störungen.
Jetzt online bewerben

Mathematisch-technischer Softwareentwickler

Mathematisch-technische Softwareentwickler/-innen entwerfen und warten Softwaresysteme auf der Basis von mathematischen Modellen.

Sie programmieren Software, erstellen z.B. Benutzerschnittstellen und richten Anwendungen, Datenbanken und Netzwerke ein.
Zunächst analysieren sie ein Problem und besprechen es mit dem Kunden. Dann setzen sie die Anforderungen um. Dabei arbeiten sie auch mit Spezialisten anderer Fachbereiche zusammen. Anschließend dokumentieren sie den Entwicklungsprozess. In der Qualitätssicherung testen sie die Software und setzen dabei die passenden Testtools ein. Anwenderschulungen führen sie im eigenen Betrieb oder auch bei Kunden durch. Sie weisen die Anwender in die Bedienung neu erstellter oder optimierter Software ein und erklären die Funktionen.
Jetzt online bewerben

Technischer Produktdesigner, Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion

Technische Produktdesigner/innen der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion entwerfen und konstruieren Bauteile, Baugruppen oder Gesamtanlagen nach Kundenwunsch.

In Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung fertigen sie an CAD-Systemen detaillierte Modelle, z.B. für die Modernisierung von Werkzeugmaschinen. Dabei beachten sie die jeweils einschlägigen Normen und tragen eine fertigungsgerechte Bemaßung ein. Sie berücksichtigen elektrotechnische Komponenten, wählen geeignete Normteile und den Anforderungen entsprechende Werkstoffe aus. Änderungsvorschläge, z.B. aus Fehler- und Prüfberichten, setzen sie konstruktiv um. Sie achten darauf, dass sich Entwicklungen wirtschaftlich umsetzen lassen. Außerdem erstellen sie Montagepläne und Stücklisten für die Fertigung. Sie pflegen Produktdokumentationen, verwalten die unterschiedlichen Entwicklungsversionen und sichern die Daten.
Jetzt online bewerben

Kaufmännische Ausbildung

Industriekaufleute

Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe im Unternehmen.

In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich. Außerdem erarbeiten sie gezielte Marketingstrategien. Sind sie in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Personalbedarf, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. -auswahl mit und planen den Personaleinsatz.
Jetzt online bewerben

Industriekaufleute mit der Zusatzqualifikation Asienkauffrau/-mann

Die asiatischen Märkte zählen zu den dynamischsten Märkten weltweit, insbesondere der Handel mit China hat in den vergangenen Jahren konstant zugenommen. Entsprechend stark sind wir bereits auf diesen Märkten vertreten und wollen unseren dortigen Erfolg weiter ausbauen. Aus diesem Grund bieten wir ab dem 01. August 2017 erstmalig die Ausbildung zum/zur Industriekauffrau/-mann mit der Zusatzqualifikation zur/zum Asienkauffrau/-mann (Schwerpunkt China) an.

Im Rahmen dieser Zusatzqualifikation erlernst du, neben den klassischen Inhalten der Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann, spezielle Kenntnisse bezüglich wichtiger Außenhandelsthemen mit Asien. Du erlernst zudem eine bedeutende Wirtschaftssprache (Chinesisch) und stärkst deine interkulturelle Kompetenz. Somit legst du den Grundstein, für eine erfolgreiche Karriere in einem internationalen Umfeld.
Jetzt online bewerben

Industriekaufleute mit der Zusatzqualifikation Europakauffrau/-mann

Wir exportieren unsere Produkte in mehr als 90 Länder, der internationale Handel ist für uns von sehr großer Bedeutung, aus diesem Grund bieten wir ab dem 01. August 2017 erstmalig die Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann mit der Zusatzqualifikation zur/zum Europakauffrau/-mann an.

Im Rahmen dieser Zusatzqualifikation, wirst du gezielt mit den Themen und Aufgaben des Außenhandels vertraut gemacht. Du erhältst zudem die Chance, deine berufsbezogenen Sprachkenntnisse in Englisch und einer weiteren Fremdsprache (Spanisch oder Französisch) zu intensivieren. Durch den Erwerb des international anerkannten Europäischen Computerführerscheins (ECDL) erweiterst du zudem deine Computerkenntnisse. Diese Zusatzqualifikation bietet dir eine sehr gute Basis für eine erfolgreiche Karriere in einem internationalen Umfeld.
Jetzt online bewerben

IT-Systemkaufleute

IT-Systemkaufleute konzipieren und realisieren Systemlösungen im Bereich Computersysteme, Software und Telefonanlagen.

Hierfür analysieren sie die speziellen Anforderungen und konzipieren passende informations- und telekommunikationstechnische Lösungen. Projekte leiten sie kaufmännisch, technisch und organisatorisch. Sie kalkulieren und erstellen Angebote, informieren über Finanzierungsmöglichkeiten, schließen Verträge mit Lieferanten und rechnen Leistungen ab. Zudem beschaffen sie die erforderliche Hard- und Software, installieren IT-Systeme, nehmen diese in Betrieb und übergeben sie an die Benutzer. IT-Systemkaufleute stehen im Unternehmen als Ansprechpartner zur Verfügung, schulen die Anwender und weisen sie in die Benutzung neuer Systeme ein. Ein wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit ist außerdem die interne und externe  telefonische Betreuung. IT-Systemkaufleute sind oft die ersten Ansprechpartner bei Soft- und Hardwareproblemen. Dabei kann es sich z.B. um die Sicherheit in einem Netzwerk oder um technische Probleme mit einer Domain handeln.
Jetzt online bewerben

Informatikkaufleute

Informatikkaufleute analysieren Problem- und Aufgabenstellungen, die innerhalb eines Unternehmens durch den Einsatz von IT-Systemen gelöst werden sollen.

Hierfür ermitteln sie den Bedarf an IT-Systemen, beschaffen die benötigte Hard- und Software und führen diese im Unternehmen ein. Sie beraten und unterstützen die einzelnen Fachabteilungen beim Einsatz von Anwendungssystemen und sind Ansprechpartner gegenüber Herstellern und Anbietern von IT-Systemen. Sie beteiligen sich am Entwurf und an der Realisation individueller Lösungen, zudem implementieren, prüfen und verwalten sie Anwendungssysteme. Sie stellen eine hohe Nutzerfreundlichkeit sicher und beschaffen oder erstellen z.B. Schulungsunterlagen oder Hilfe-Programme für Anwender.
Jetzt online bewerben

Gewerbliche Ausbildung

Konstruktionsmechaniker, Fachrichtung Feinblechbautechnik

Konstruktionsmechaniker/-innen sind zuständig für die Herstellung, den Umbau oder die Instandhaltung von Konstruktionen aus Stahl oder Metall.

Konstruktionsmechaniker Fachrichtung Feinblechbautechnik fertigen und montieren Gehäuse aus dünnen Blechen, Metallprofilen und Kunststoffen. Mit ihren Gehäusen ummanteln sie z.B. Maschinen und Steuerungen oder Aggregate. Sie schneiden und formen die Einzelteile in der Werkstatt oder Fabrik und übernehmen vor Ort die Endmontage.
Jetzt online bewerben

Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Waren aller Art an und prüfen anhand der Begleitpapiere deren Menge und Beschaffenheit.

Sie organisieren die Entladung der Güter, sortieren diese und lagern sie sachgerecht an vorher bereits eingeplanten Plätzen. Dabei achten sie darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden und regulieren z.B. Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Im Warenausgang planen sie Auslieferungstouren und ermitteln die günstigste Versandart. Sie stellen Lieferungen zusammen, verpacken die Ware und erstellen Begleitpapiere wie Lieferscheine oder Zollerklärungen. Außerdem beladen sie Lkws, Container oder Eisenbahnwaggons, bedienen Gabelstapler und sichern die Fracht gegen Verrutschen oder Auslaufen. Darüber hinaus optimieren Fachkräfte für Lagerlogistik den innerbetrieblichen Informations- und Materialfluss von der Beschaffung bis zum Absatz. Sie erkunden Warenbezugsquellen, erarbeiten Angebotsvergleiche, bestellen Waren und veranlassen deren Bezahlung.
Jetzt online bewerben

Duales Studium

WAS SPRICHT FÜR DAS DUALE STUDIUM?

Das Duale Studium verbindet ein Hochschulstudium mit einer technischen Ausbildung. Parallel zum theoretischen Studium durchläufst Du in den vorlesungsfreien Zeiten Arbeits- und Ausbildungsphasen bei ROWE. Das Studium schließt mit einem akademischen Grad ab - hier einige Vorteile:

  • Frühzeitiges Hineinwachsen in die betriebliche Arbeitswelt und Kennenlernen betrieblicher Abläufe schon während des Studiums
  • Von Studienbeginn an ein festes Beschäftigungsverhältnis bei ROWE
  • Finanzielle Unabhängigkeit während des Studiums durch vertragliche Vereinbarung
  • Sicherer Berufseinstieg nach Abschluss des Studiums

Das Duale Studium erfolgt bei uns im Unternehmen und an der Uni Siegen bzw. FH Koblenz.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung:

Maschinenbau

Das Duale Studium Maschinenbau vermittelt ingenieurwissenschaftliche Grundlagen sowie die wichtigsten manuellen und maschinellen Arbeitsmethoden, die für den Berufseinstieg erforderlich sind.

Dabei werden mathematische, naturwissenschaftliche, technologische und konstruktive Grundlagenwissen sowie methodische Kenntnisse und Fähigkeiten erworben, die  Voraussetzung  für das spätere Berufsleben sind.
Das Studium soll die Befähigung zur lösungsorienteierten Bearbeitung praktischer Ingenieursaufgaben vermitteln.
Jetzt online bewerben

Elektrotechnik

In dem Dualen Studium Elektrotechnik  werden zunächst mathematisch-naturwissenschaftliche sowie elektrotechnische Grundkenntnisse vermittelt. Anschließend wird fundiertes Wissen in den Bereichen Halbleitertechnologie und -elektronik, Entwurfsmethoden und Entwurfswerkzeuge, Schaltungs- und Mikrosystementwurf sowie  Lab-on-Chip-Technologie vertieft.

Der Studiengang Elektrotechnik soll insbesondere auf folgende Tätigkeitsbereiche vorbereiten: Entwicklung und Projektierung, Montage und Inbetriebsetzung, Produktion und Qualitätssicherung, Instandhaltung und Service, Vertrieb und Marketing, Projekt und Prozessmanagement.
Jetzt online bewerben

Informatik (Uni Siegen)

Das Duale Studium Informatik ist ein Software-orientiertes Studium, in dem zunächst Grundlagen wie Datenstrukturen, Mathematik und Algorithmen vermittelt werden. In den höheren Semestern eignen sich die Absolventen Kenntnisse im Bereich Software Engineering, Programmiersprachen, Betriebssysteme und Datenbanktechnologien an.

Zu den gängigen Aufgaben des Informatikers zählen das Entwickeln und Warten von Soft- und Hardware. Zur Softwareentwicklung gehören sowohl der konzeptionelle Entwurf, als auch die eigentliche Programmierung. Im Zuge der Soft- und Hardwareentwicklung ist der Informatiker auch beratend tätig, um anhand von Kundenanforderungen realisierbare Lösungsansätze zu entwickeln.
Jetzt online bewerben

Informationstechnik (FH Koblenz)

Das Duale Studium Informationstechnik ist ein Ingenieurstudium, welches gleichermaßen auf Mathematik und Physik aufbaut.

Dieser Studiengang soll insbesondere auf folgende Tätigkeitsbereiche vorbereiten: Design informationstechnischer Systeme, Entwicklung von Mensch-Maschine-Schnittstellen, Datenbank-Administration, Systemberatung, Entwicklung von „Embedded Systems“, Spezifikations- und Anforderungsanalysen, Kundensupport, Netzwerkadministration, Aufbau modularer Kommunikationssysteme.
Als Ingenieurinnen und Ingenieure der Informationstechnik erschließen sich Tätigkeitsfelder in nahezu allen Branchen eines Unternehmens: von der Forschung und Entwicklung über Fertigung, Projektierung, Vertrieb und Service bis hin zum Einsatz, Betrieb und zur Prüfung komplexer Systeme und Anlagen.
Jetzt online bewerben

Praktikum

TRAUMBERUFE AUS DER NÄHE.

Seinen Traumberuf sollte man so früh wie möglich aus der Nähe kennen lernen! Bei uns kannst Du in unterschiedliche Berufsbilder „reinschnuppern“ und selbst erleben, wie abwechslungsreich und vielseitig die Aufgaben in einem Industrieunternehmen sein können. Bewirb Dich jetzt:

Kontakt

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

ROTH + WEBER GmbH
Personalmanagement
Frau Nicole Roth
Tel. +49 2743 9217 - 37
E-Mail schreiben