Deutsch  ·  English

Zusätzlich zu den Sprachen Deutsch und Englisch haben Sie hier die Möglichkeit, die ROWE Homepage vom Google-Translator übersetzen zu lassen. Wählen Sie hierzu bitte Ihre Sprache aus.

ROWE Scan 850i

Neuer ROWE Scan 850i mit Feuerwerk an Innovationen.

ROWE präsentiert mit der Neuentwicklung des ROWE Scan 850i einen technologischen Quantensprung beim Großformatscannen. Viele Innovationen sind patentgeschützt. Produktionsstart für den in Deutschland gefertigten Scanner ist im Juli 2017. ROWE ist unter anderem hierfür von einer unabhängigen Fachjury mit dem bedeutendsten Preis für innovative Produktentwicklungen, dem TOP 100 Innovator Award, ausgezeichnet worden.

Weltneuheit: ROWE SAFE GUARD
Eine der Weltneuheiten ist ROWE SAFE GUARD, eine Medientransporttechnolgie für optimalen Dokumentenschutz. Diese Innovation ist für alle Kunden wichtig, die wertvolle oder alte, bereits beschädigte Dokumente digitalisieren wollen. Mit ROWE SAFE GUARD werden diese Dokumente bestmöglich geschützt. Und ROWE SAFE GUARD geht noch weiter: Auch stark gedrallte Originale, z.B. gerollte Transparente, werden sicher eingezogen und gescannt. Zusätzlich kann der Nutzer bei Bedarf ROWE SAFE DRIVE aktivieren und die Geschwindigkeit reduzieren. Das Ergebnis: Der ROWE Scan 850i ist der beste Bodyguard für alle Dokumente.

Einfach genial: nur einmal Scannen für das perfekte Ergebnis mit dem ROWE DOCUMENT IMPROVEMENT SYSTEM
Ganz einfach können Nutzer nach einem Scan z.B. Helligkeit, Kontrast oder Farbe ändern, ohne das Original erneut einzuscannen. Alle vorgenommenen Änderungen zeigt der Viewer direkt an. Hierdurch werden Dokumente optimal geschont und Zeit eingespart.

Automatische Höhenverstellung bis 1,18“ (30 mm), Scanbreite bis 60“ (1524 mm)
Der ROWE Scan 850i scannt selbst Originale bis zu 30 mm – ein vielfach ausgesprochener Anwenderwunsch. Die elektrisch angetriebene Höhenverstellung arbeitet per einmaligem Tastendruck vollautomatisch.

6 Modelle von 44“ bis 60“ Scanbreite – passend für jeden Kunden
ROWE Scan 850i 44“
ROWE Scan 850i 44“ automatische Höhenverstellung bis 30 mm

ROWE Scan 850i 55“
ROWE Scan 850i 55“ automatische Höhenverstellung bis 30 mm

ROWE Scan 850i 60“
ROWE Scan 850i 60“ automatische Höhenverstellung bis 30 mm

Ganz im Sinne der ROWE-typischen Modularität, können alle ROWE Scan 850i mit 55“ Scanbreite vor Ort auf 60“ aufgerüstet werden.

Neuer Level in der Scanqualität – patentiert
Mit einer optischen Auflösung von 2.400 x 1.200 dpi und der weltweit einmaligen patentierten Technologie ROWE SCAN MATRIX PLUS verspricht der ROWE Scan 850i eine Scanqualität, die am Markt ohne Beispiel ist.

Ab sofort auch als MFP-Lösung mit 44“ Scanbreite verfügbar
Mit dem ROWE Scan 850i MFP wird aus jedem gängigen Großformatdrucker eine zukunftssichere Lösung zum Scannen, Drucken und Kopieren auf kleinstem Raum.

Produktivster Scanner – serienmäßig mit Superspeed USB 3
Automatische Breitenerkennung „On the fly“ (patentiert)
Dynamische Breitenerkennung (patentiert) 

Nur ROWE kombiniert ROWE EFFICIENT SCANNING (RES) mit Superspeed USB 3. Das Ergebnis: höchste Produktivität.
Zusätzlich hat ROWE das lästige Vor- und Zurückfahren zur Erkennung der Originalbreite eliminiert. „On the fly“, das heißt, während des Scanvorgangs wird gleichzeitig die Breite des Originals präzise ermittelt. Der ROWE Scan 850i erfasst dank der dynamischen Erkennung die richtige Breite des Originals auch bei abgerissenen oder beschädigten Ecken.

ROWE ScanCloud serienmäßig
Der ROWE Scan 850i ist serienmäßig kompatibel mit allen gängigen Cloud-Anbietern, z.B. OneDrive, Dropbox, Apple iCloud, Amazon Cloud, Google Drive, MagentaCloud usw.

Umfassende Auswahl an Dateiformaten
Der ROWE Scan 850i verarbeitet jeden Scan in einer  Vielzahl von Dateiformaten: PDF, PDF/A, Mulitpage-PDF, Multipage-TIFF, TIFF, BMP, PNG, JPEG, JPEG 2000, DWF, CALS.

Vollständige Automatisierung Ihres Workflow
Die 6 Favoriten-Tasten auf dem Bedienfeld bündeln – ganz nach den Anforderungen des Kunden - eine Vielzahl von Funktionen, die mit nur einem Tastendruck abgerufen werden können.

ROWE ScanManager
Aus den 5 Versionen des ROWE ScanManagers wählt der Kunde die für ihn passende Lösung. Hierdurch entsteht die perfekte Verbindung zwischen Scanner, digitaler Speicherung, digitaler Anwendung und den Großformatdruckern des Kunden.

 

Geringe Kosten dank niedrigstem Scanglasverschleiß
Durch das neue ROWE SAFE Drive erreicht der ROWE Scan 850i eine bis zu 500% längere Lebensdauer des Scanglases gegenüber herkömmlichen Scannern.

Abb. 1: ROWE Scan 850i: ein Quantensprung im Großformatscannen.

Bild Originalgröße

Abb. 2: ROWE Scan 850i mit ROWE AUTOMATIC HEIGHT ADJUSTMENT scannt Originale mit einer stärke bis zu 30 mm / 1,18".

Bild Originalgröße

Bericht als PDF

TOP 100

ROTH + WEBER als Innovationsführer geehrt

Niederdreisbach/Überlingen 23. Juni 2017 Die ROTH + WEBER GmbH gehört in diesem Jahr zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstands. Das Unternehmen aus Niederdreisbach wird von Ranga Yogeshwar, Prof. Dr. Nikolaus Franke und compamedia mit dem zum 24. Mal vergebenen TOP 100 Siegel geehrt. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das Unternehmen besonders mit seinem Innovationserfolg.

Die ROTH + WEBER GmbH aus Niederdreisbach ist ein Spezialist für großformatige Drucker, Scanner, Faltmaschinen, Schneidemaschinen und Softwarelösungen für den Dokumentenflow. Das TOP 100-Unternehmen, das 153 Mitarbeiter beschäftigt, ist dabei ständig auf der Suche nach Neuerungen. So überraschten die Rheinland-Pfälzer den Markt mit dem ersten vollständig modularen Offline-Faltsystem, das sich um eine Onlinevariante ergänzen lässt. Das Echo auf diese Lösung erstaunte selbst das erfolgsverwöhnte, in 90 Ländern agierende  Familienunternehmen: Seit der Markteinführung der patentierten „VarioFold Compact“ stieg der Umsatz der Sparte „Faltsysteme“ um 300 Prozent.

Eine weitere Neuheit: Mit der „ROWE ColorPress“ präsentiert der Top-Innovator eine neue Generation von UV-resistenten, wasserfesten und dokumentenechten Highspeed-Großformat-Farbdruckern. „Mit dieser Serie haben wir den Großformatdruck neu erfunden“, sagt der Geschäftsführer Johannes Roth.

Der Grund für den seit 60 Jahren konstanten Erfolg des Technologieführers: Er ist weltweit der einzige Anbieter, der das gesamte aufeinander abgestimmte Großformat-Segment aus einer Hand bedient. „Das ist für unsere Kunden ein überzeugendes Argument“, erklärt Roth, der gemeinsam mit seinem Partner Gerhard Bäcker das Unternehmen leitet. Der Innovationserfolg zeigt sich auch darin, dass sie allein in den vergangenen drei Jahren vier nationale und zehn internationale Patente erteilt bekommen haben. Der Top-Innovator wurde so zum Weltmarktführer mit einem Vorsprung von vier Jahren auf die Konkurrenz.

TOP 100: der Wettbewerb
Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien und Gastforscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT). Mit 18 Forschungspreisen und über 200 Veröffentlichungen gehört er international zu den führenden Innovationsforschern. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist und TV-Moderator Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der Mittelstandsverband BVMW. Als Medienpartner begleitet das manager magazin den Unternehmensvergleich. Mehr Infos unter www.top100.de.

Abb.1: Verleihung Top-Innovator 2017 in Essen. Ranga Yogeshwar (Mentor von Top 100), Johannes Roth (Geschäftsführer) (v.l.n.r), Bildquelle: Top-100.

Bild Originalgröße

Abb.2: Trophäe der Top-Innovatoren 2017.

Bild Originalgröße

Bericht als PDF

Sonderbericht  „Top 100” als PDF

ROWE ColorPress Serie

Highspeed, UV-resistent, wasserfest und dokumentenecht – die Neuerfindung des Großformatdrucks

Niederdreisbach/Düsseldorf Auf der drupa präsentiert ROWE mit der neuen ROWE ColorPress eine Familie von Highspeed Großformatdruckern mit neuesten Technologien. Sofort fällt das komplett neue Design ins Auge: hochmodern, harmonisch und ausgesprochen wertig, mit beleuchtetem Logo, das ganz nutzerfreundlich den Status des Großformatdruckers anzeigt. Die ColorPress Serie ist von ROWE für höchste Druckvolumina konzipiert worden. Alle Ausdrucke sind in einer brillanten Qualität und selbst in Verbindung mit Normalpapier zu 100 Prozent dokumentenecht, UV-resistent und wasserfest. Konkurrenzlos niedrig sind auch die Druckkosten der ROWE ColorPress Serie. Beispielsweise benötigt das System weder Spezialpapier für den hochwertigen Posterdruck, noch müssen die Druckköpfe getauscht werden. Alle Ausdrucke sind vollständig trocken – ideal für das Online-Falten. Die ROWE ColorPress Familie ist vielfältig erweiterbar. Neben mehreren MFP-Lösungen stehen unter anderem drei neu entwickelte Online-Faltsysteme und ein Stacker zur Verfügung.

Der neue Großformatdrucker unterstützt nicht nur technisch orientierte CAD-, GIS,- AEC- und Produktionsanwendungen von Ingenieuren, Architekten, Bauunternehmen oder öffentlichen Einrichtungen. Auch für den Einsatz im grafischen Bereich, wie bei Reprografiedienstleistern, Inhouse-Druckereien oder für Präsentationen ist die ROWE ColorPress bestens geeignet. Kunden, die vollfarbige Poster für den Außenbereich oder den POS benötigen, profitieren von der  Lichtbeständigkeit und Wasserresistenz der Ausdrucke. Dank der neuen tonerbasierten LED-Drucktechnologie gehört die Wellenbildung von Vollflächenausdrucken ab sofort der Vergangenheit an. Auch bei der Verwendung von Normalpapier sind Farb- und Schwarz-weiß-Ausdrucke der ROWE ColorPress dokumentenecht nach ISO 12757-2. Somit erfüllt die ROWE ColorPress uneingeschränkt alle Anforderungen dieser wichtigen Norm.

Unterschiedliche Druckgeschwindigkeiten, passend für jedes Volumen – 2, 3, 4 oder 6 automatische Rollen und Einzelblattzufuhr
Die ColorPress Serie ist für alle Druckvolumina konzipiert. Deshalb bietet ROWE mehrere Modelle mit unterschiedlichen Druckgeschwindigkeiten an. Zusätzlich wählt der Kunde zwischen 2, 3, 4 oder 6 automatischen Rollen, Rear- oder Front Delivery Tray. Alle Ausdrucke sind – auch beim Vollflächendruck – trocken und können perfekt online gefaltet werden. Reprografiedienstleister und andere Anwender mit großen Druckvolumina optimieren auf diese Weise ihren Workflow. Darüber hinaus profitieren sie von der hohen Verfügbarkeit des neuen Großformatdruckers sowie den niedrigen Druckkosten. Die ROWE ColorPress wird über eine intuitiv verständliche Software bedient, deren Funktionsumfang auf die Bedürfnisse des Anwenders skalierbar ist. Dank des von ROWE  entwickelten Controllers lassen sich alle ROWE ColorPress Systeme nahtlos in jede Hard- und Softwarearchitektur einbinden.

ROWE ColorPress – ideal für das Online-Falten
Die ColorPress ist das erste Großformat-Drucksystem, das kompromisslos und sicher für das Online-Falten konzipiert wurde:

  • Es können komplette Sätze DIN A0 – DIN A4 ausgegeben werden. Auch der Druck von DIN A4-Formaten innerhalb eines Zeichnungssatzes ist problemlos möglich.
  • Alle Ausdrucke sind – auch bei Vollflächendruck – zu 100 Prozent trocken.
  • Auch für Posterdrucke und das anschließende Online-Falten sind keine Spezialpapiere erforderlich. Hierdurch werden die Druckkosten signifikant gesenkt.

Alles von einem Hersteller – höchste Zuverlässigkeit
Die ROWE ColorPress ist jederzeit erweiterbar zu einer multifunktionalen Druck-, Scan- und Kopierlösung mit Finishing. Dazu bietet ROWE mehrere exakt abgestimmte MFP-Lösungen und die drei neuen Online-Faltsysteme VarioFold Compact, VarioFold Complete und VarioFold Premium an. Der entscheidende Kundenvorteil: Alle Module der Gesamtlösung wurden bereits bei der Entwicklung von ROWE perfekt aufeinander abgestimmt, einschließlich des hochmodernen Designs, das eine klare Formensprache trägt. Deutlich zu sehen bei allen VarioFold-Faltsystemen, wo die Formensprache der ColorPress 1:1 fortgeführt wird. Beide Systeme bilden hierdurch eine hochmoderne, wertige Einheit.

Marktführend bei Kompaktheit – unübertroffen umweltfreundlich
Die ROWE ColorPress ist das kompakteste Highspeed-Drucksystem im Markt – ein entscheidender Vorteil bei kleinen Räumen. Alle ColorPress Modelle können zur MFP-Lösung erweitert werden, auch die Konfiguration mit 6 Rollen. Zur absoluten Kompaktheit tragen auch die 3 neu entwickelten Online-Faltsysteme bei. So entstehen Großformat-Lösungen, die in fast alle räumlichen Gegebenheiten einfach integriert werden können und dem Nutzer größtmögliche Freiheit einräumen.
Die neue ROWE ColorPress Familie übertrifft nicht nur die Anforderungen des Energy Stars, sondern wird auch von ROWE in Deutschland nach höchsten Umweltstandards hergestellt. Produktionsstart ist in 2017.

Abb. 1: Die ROWE ColorPress: die Neuerfindung des Großformatdrucks.

Bild Originalgröße

Abb. 2: ROWE ColorPress mit Faltsystem ROWE VarioFold Premium: Alle Module der Gesamtlösung wurden bereits bei der Entwicklung von ROWE perfekt aufeinander abgestimmt.

Bild Originalgröße

Bericht als PDF

ROWE VarioFold Compact Online

ROWE VarioFold Compact Online – Online-Falten zum Preis von Offline

Niederdreisbach/Düsseldorf 31. Mai 2016 ROWE hat mit der VarioFold Compact 2015 das erste Offline-Faltsystem weltweit auf den Markt gebracht, das sich auch nach der Inbetriebnahme mit minimalem Aufwand zum Online-Faltsystem erweitern lässt. Auf der diesjährigen drupa präsentiert der Spezialist für das Großformat jetzt die Online-Lösung der VarioFold Compact. Das günstige Online-Faltsystem ist mit jedem marktüblichen Großformatdrucker kompatibel. Durch die PREMIUM HANDZUFÜHRUNG bleibt es zudem in der Online-Konfiguration ein vollwertiges Offline-Faltsystem.

Die VarioFold Compact bietet dem Anwender ein Maximum an Investitionssicherheit. So hat der Kunde die Wahl: Er kann sofort mit der Online-Version starten oder eine bereits installierte VarioFold Compact Offline mit minimalem Aufwand zur Online-Version aufrüsten – patentiert. Mithilfe eines Überleitteils lässt sich die VarioFold Compact an jeden gängigen Großformatdrucker anbinden. Dank des modularen Aufbaus nach dem Baukastenprinzip konfiguriert sich der Anwender ein exakt auf seine Bedürfnisse passendes Faltsystem. Wählen kann er dabei je nach Faltvolumen zwischen drei verschiedenen Ausgabefächern für gefaltete Dokumente. Zum Anlegen individueller Faltprogramme, z. B. für das Falten von Landkarten, bietet ROWE verschiedene Apps und Kits. Ein besonderes Highlight ist hierbei die patentierte Endlosfaltung ohne ungefaltete Zwischenlagen.

Kompatibel mit allen marktüblichen Großformatdruckern
Durch die Überleitteile Online Bridge 1 oder Online Bridge 2 wird die VarioFold Compact mit allen marktüblichen Großformatdruckern verbunden. Steuerung der VarioFold Compact im Online-Betrieb erfolgt über das Connection Kit.

VarioFold Compact Online ist so günstig wie herkömmliche Offline-Faltsysteme
Revolutionär: ROWE macht Online-Falten für jedermann erschwinglich. Dank der modularen Bauweise ist die VarioFold Compact nicht teurer als herkömmliche Offline-Faltmaschinen.

Zwei Faltsysteme in einem dank PREMIUM HANDZUFÜHRUNG
Auch in der Online-Konfiguration bleibt die VarioFold Compact ein vollwertiges Offline-Faltsystem. Clever: Durch die PREMIUM HANDZUFÜHRUNG werden auch alle Dokumente weiterer Großformatdrucker komfortabel gefaltet.

Perfekt für kleine Räume
Begrenzte Platzkapazitäten sind mit der VarioFold Compact kein Argument mehr, das gegen ein Online-Faltsystem spricht. Denn: Die VarioFold Compact benötigt eine minimale Stellfläche.
Die VarioFold Compact Online ist ab sofort verfügbar.

Abb. 1: Die VarioFold Compact Online ist mit jedem marktüblichen Großformatdrucker kompatibel.

Bild Originalgröße

Abb. 2: Dank der kompakten Abmessungen der VarioFold Compact Online sparen Anwender viel Platz.

Bild Originalgröße

Bericht als PDF

Best of German Mittelstand

Goldmedaille: ROWE gleich zweimal ausgezeichnet.

Eine führende Position auf dem Weltmarkt sowie innovatives und nachhaltiges Unternehmertum: Dafür wurde ROWE gleich zweifach mit der „Goldmedaille der deutschen Weltmarktführer“ geehrt. Verliehen wurde die Auszeichnung für den Großformatspezialisten in den Kategorien „THE WORLD MARKET LEADERS“ und „THE FAMILY BUSINESS“. Die offizielle Bekanntgabe erfolgte im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Wirtschaftstages zusammen mit Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier. Darüber hinaus wurde ROWE in den beiden Lexika „THE WORLD MARKET LEADERS“ und „THE FAMILY BUSINESS“ des Verlags Deutsche Standards EDITIONEN vorgestellt.

„Wir sind sehr stolz auf diese doppelte Auszeichnung. Sie bestätigt uns wieder einmal, dass wir die richtige Unternehmensstrategie verfolgen und dass unsere Produkte auf dem Weltmarkt eine führende Position haben“, begrüßt Johannes Roth, Geschäftsführender Gesellschafter von ROWE die Verleihung der „Goldmedaille der Weltmarktführer“. Parallel dazu wurde ROWE in die beiden Lexika „THE WORLD MARKET LEADERS“ und „THE FAMILY BUSINESS“ des Verlags Deutsche Standards EDITIONEN aufgenommen. Herausgeber der Lexika ist unter anderem der renommierte Verleger Florian Langenscheidt. Die Bücher werden weltweit in Deutschen Botschaften, Außenhandelskammern und Goethe-Instituten als Visitenkarte Deutschlands eingesetzt.

Die Publikation „THE WORLD MARKET LEADERS“ stellt 100 mittelständische Unternehmen vor, die sich in ihrem Marktsegment als „die Besten der Besten“ durchgesetzt haben und Weltmarktführerschaft für sich beanspruchen. Der Band „THE FAMILY BUSINESS“ hingegen portraitiert ausgewählte deutsche Familienunternehmen die beweisen, dass Deutschlands Innovationskraft ihren Ursprung mehrheitlich im Mittelstand hat. Vorgestellt wurden die beiden Ausgaben innerhalb der Abschlussveranstaltung des Wirtschaftstages von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier.

ROWE PM Award

Abb.: Buchpremiere auf dem diesjährigen Wirtschaftstag in Berlin. Professor Andreas Kiefer (ADP Employer Services GmbH), Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier, Dr. Florian Langenscheidt (Herausgeber), Prof. Dr. Bernd Venohr (Herausgeber) (v.l.n.r.), Bildquelle: Deutsche Standards / pjkatelier.

Bild Originalgröße

Bericht als PDF

Unternehmensportrait in „The Best of German Mittelstand. THE WORLD MARKET LEADERS“
als PDF

VarioFold Compact: Aus offline wird jederzeit online

ROWE präsentiert das weltweit erste vollständig modulare Faltsystem

Einmal offline, immer offline – das galt bislang für Faltmaschinen. Mit der neuen und patentierten ROWE VarioFold Compact ist das jetzt anders. Denn: Sie ist das erste Offline-Faltsystem weltweit, das sich auch nach der Inbetriebnahme mit minimalem Aufwand zum Online-Faltsystem erweitern lässt. Dabei ist die VarioFold Compact mit jedem marktüblichen Großformatdrucker kompatibel. Das garantiert dem Anwender maximale Investitionssicherheit. Durch die PREMIUM HANDZUFÜHRUNG bleibt sie zudem in der Online-Konfiguration ein vollwertiges Offline-Faltsystem. Ein weiteres Highlight: Die VarioFold Compact Online ist so günstig wie eine herkömmliche Offline-Faltmaschine.

„Patentierte Endlosfaltung, rückenfreundliche Höheneinstellung oder auch die Erweiterung zum Online-Faltsystem – eine solche Variabilität hat es noch nie zuvor gegeben. Außerdem arbeitet das System außergewöhnlich leise. Dazu haben wir bereits mehrfach positives Feedback unserer Kunden erhalten“, erläutert Johannes Roth, Geschäftsführender Gesellschafter von ROWE. Möglich ist die Flexibilität in der Ausstattung durch die modulare Bauweise nach dem Baukastenprinzip. Aus einer Vielzahl von Optionen konfigurieren sich Anwender ein exakt für ihre Anforderungen passendes Faltsystem: Wählen können sie dabei zwischen vorderseitigen und rückseitigen Ausgabefächern mit unterschiedlicher Aufnahmekapazität. Zum Anlegen individueller Faltprogramme und für das Falten von Landkarten und Briefbögen bis hin zu überlangen Plänen bietet ROWE verschiedene Apps und Kits. Steigt das Faltvolumen, lässt sich die VarioFold Compact zum Online-Faltsystem erweitern. Dabei ist sie mit jedem marktüblichen Großformatdrucker kompatibel. Besonders clever: Durch die PREMIUM HANDZUFÜHRUNG ist die VarioFold Compact auch in der Online-Konfiguration ein vollwertiges Offline-Faltsystem. Durch ihre kompakten Abmessungen lässt sich die VarioFold Compact optimal in Büroräumen einsetzen. Für Anwender, die auf kleinstem Raum automatisch Falten möchten, bietet ROWE zudem die VarioFold Compact mit Tablestand – einem extrem platzsparenden Untersatz zum Betrieb des Faltsystems auf einem bereits vorhandenenTisch.

Bei der Entwicklung des neuen Faltsystems hat ROWE besonderes Augenmerk auf eine maximale Bedienergonomie gelegt: So verfügt die VarioFold Compact über eine rückenfreundliche Höhenverstellung des Floorstands zur Anpassung der Arbeitshöhe an die Körpergröße des Anwenders und einen antihaftbeschichteten Anlagetisch für optimales Papierhandling. Höchste Faltqualität sowie ein leises Falten garantiert das technologisch ausgereifte Zusammenspiel von Micro-Controllern und Schrittmotoren neuester Generation, patentierten Haltewalzen und die verwindungssteife Alu-Spaceframe-Bauweise.

ROWE VarioFold Compact

Abb. 1: Hochgradig kompakt und individuell passend – die VarioFold Compact ist das erste vollständig modulare Faltsystem.

Bild Originalgröße

 

ROWE VarioFold Compact

Abb. 2: Die VarioFold Compact in der Online-Konfiguration ist genauso günstig wie ein herkömmliches Offline-Faltsystem.

Bild Originalgröße

Bericht als PDF

Globale Präsenz

ROWE stärkt sein Engagement in China

Mit einer erfolgreich abgeschlossenen Händlertagung in Peking ist ein weiterer wichtiger Meilenstein der China-Strategie des Spezialisten für Großformat erreicht. Die über zwei Tage gehende Veranstaltung führte ROWE gemeinsam mit dem für China verantwortlichen Distributor durch. Mehr als 100 Händler und Subdealer nahmen an dem Event teil. Neben der Übergabe von Auszeichnungen und Zertifikaten für die besten Händler umfasste das Programm eine Präsentation des gesamten ROWE-Produktportfolios sowie verschiedene Schulungen und Sales-Trainings.

„China ist einer unserer Kernmärkte. Umso wichtiger ist der Erfolg der vergangenen Händlertagung für uns“, sagt Gerhard Bäcker, Geschäftsführer von ROWE. Mit dem Event im Hotel Media Center in Peking, das der Spezialist für Großformat gemeinsam mit dem Distributor vor Ort durchgeführt hat, konnte ROWE sein Netzwerk in China entscheidend ausbauen. Ziel der Händlertagung war die Festigung der Beziehungen zwischen Hersteller und Händler sowie die Optimierung der Produktkenntnisse der einzelnen Subdealer direkt durch den Hersteller. Dazu organisierten beide Partner verschiedene Produktschulungen und Sales-Trainings. „Mit dem Wachstum der Wirtschaft in China steigt auch der Bedarf an Lösungen für den Technologiesektor. Speziell bei Hightech-Produkten wie Dokumentenhandling-Lösungen greifen chinesische Ingenieure gerne auf Anbieter zurück, die alles aus einer Hand bieten“, erläutert Bäcker weiter. ROWE ist seit 1974 auf dem chinesischen Markt präsent und verfügt über ein Vertriebsnetz mit über 100 Händlern. Der Anbieter von großformatigen LED-Drucksystemen, Farbscannern, Faltsystemen und Software für den professionellen Dokumenten-Workflow ist in 29 von 31 Provinzen aktiv. Namhafte chinesische Konzerne, aber auch deutsche Firmen mit chinesischen Niederlassungen, profitieren dank ROWE-Lösungen von einem durchgehenden Dokumenten-Workflow. Einen Kern der internationalen Qualitätsstrategie von ROWE bildet ein umfassender, engmaschiger Support durch Servicetechniker, die im firmeneigenen Schulungscenter aus- und fortgebildet werden.

Globale Präsenz

Abb.: Händlertagung mit Geschäftsführer Gerhard Bäcker (3.v.l.) in China – einem der Kernmärkte des international agierenden Unternehmens. Bildquelle: © ROWE

Bild Originalgröße

Bericht als PDF